Ein transparentes Preismodell - einzigartig für EAM Tools

Editionen

Ultimate

"Unbegrenztes EAM"

Auf Anfrage
Erhalten Sie ein Angebot
von LeanIX
  • Unbegrenzte Benutzer
  • Customer Success Manager
  • Gesamtes Kollaborations-Modul
  • Unbegrenzte Factsheets
  • Unbegrenzte Workspaces
  • VIP Support
  • 1 Sandbox Workspace
  • Technopedia*
  • Gesamtes Customizing**
  • Network Access Restriction

Advanced

"Fortgeschrittene EAM Funktionalität"

Auf Anfrage
Erhalten Sie ein Angebot
von LeanIX
  • Unbegrenzte Benutzer
  • Customer Success Manager
  • Gesamtes Kollaborations-Modul
  • Bis zu 2.500 Fact Sheets
  • Max. 1 zusätzlicher Workspace
  • Support
  • 1 Sandbox Workspace
  • Technopedia*

Smart

"EAM für jede Teamgröße"

€ 2200
Pro Monat
bei jährlicher Zahlung
  • Unbegrenzte Benutzer
  • Customer Success Manager
  • Gesamtes Kollaborations-Modul
  • Bis zu 750 Fact Sheets
  • 1 Workspace
  • Support

* Technopedia Service gegen Aufpreis

** Gesamtes Customizing gegen Aufpreis

Fragen & Antworten

Was ist ein Fact Sheet?

Alle Informationen in LeanIX werden in sogenannten Fact Sheets gehalten. Eine IT Applikation, eine genutzte Software oder ein Projekt sind Beispiele für Fact Sheets. Innerhalb eines Fact Sheets halten Sie alle Informationen und sehen die Abhängigkeiten zu anderen Objekten Ihrer IT Landschaft.

Wie unterscheiden sich Benutzer und Viewer?

Ein Benutzer in LeanIX kann Fact Sheets erstellen, ändern oder löschen. Ein Viewer hat nur lesenden Zugriff auf Fact Sheets, kann aber auch Reports aufrufen. Beiden stehen Funktionen zur Zusammenarbeit zur Verfügung, wie z.B. Kommentierung oder Abonnements (falls verfügbar je Edition).

Was ist ein Workspace?

Ein LeanIX Workspace ist die logische Gruppierung von Fact Sheets, Benutzern und Viewern. In der Regel nutzen Unternehmen einen Workspace für ihre EAM-Aktivitäten. Es gibt jedoch Anwendungsfälle, in denen mehrere parallele Workspaces sinnvoll sein können, z.B. für verschiedene Unternehmensbereiche oder -beteiligungen.

Was ist, wenn die Editionen nicht passen?

Die Editionen lassen sich durch Module flexibel erweitern. Z.B. ist es möglich, zusätzliche Fact Sheets, Benutzer oder Viewer zu einer Edition dazu zu kaufen. Bitte sprechen Sie unser Supportteam darauf an, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Wie funktioniert der 30-Tage-Test?

Sie erhalten vom LeanIX-Supportteam eine Anfrage für eine kurze gemeinsame Web-Conference. In dieser führen wir Sie in 30 Minuten in LeanIX ein und übergeben Ihren Test-Workspace. Sie können dann gerne weitere Kollegen in ihren privaten Workspace einladen und sich gemeinsam ein Bild machen. Es ist keine Kreditkarte notwendig.

Was passiert am Ende des Testzeitraums?

Sie erhalten vor dem Ablauf des Testzeitraumes eine E-Mail von unserem LeanIX-Supportteam. Sie können sich dann für eine unserer Editionen entscheiden. Ihr Testkonto wird zu Ihrem permanenten Konto und alle Ihre Einstellungen und Daten können unverändert weiterverwendet werden. Wenn Sie sich nach Ablauf des 30-tägigen Testzeitraums entschließen, LeanIX nicht weiter zu benutzen, wird Ihr Konto ungültig.

Wir möchten Ihnen LeanIX in einer individuellen WebEx gerne live demonstrieren