<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=1758628641118349&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Press Releases

2019-03-06

LeanIX erreicht den Status "Strong Performer" im neuesten Industry Analyst Research Report als Neuzugang

Neuer Bericht identifiziert die wichtigsten Tools der EAM-Branche und bewertet sie für das operative und strategische Management

 

Bonn, 6. März 2019 - LeanIX, die führende Software-as-a-Service Lösung für Enterprise Architecture (EA) Management, gab heute bekannt, dass sie in der neuesten The Forrester Wave™: Enterprise Architecture Management Suites, Q1 2019 den Status "Strong Performer" erreicht hat.

Forrester verwendete eine umfassende 35-Kriterien-Bewertung, um die Marktpräsenz, das aktuelle Angebot und die Strategie von 12 Enterprise Architecture Management Suites zu bewerten. Darüber hinaus berücksichtigte Forrester Kundenfeedback und Analystenerfahrungen der untersuchten Hersteller.

 

"LeanIX ist seit jeher davon überzeugt, dass sein einzigartiger Ansatz für das Enterprise Architecture Management einen echten Vorteil gegenüber traditionellen modellbasierten Tools bietet. Wir freuen uns, dass unsere Bemühungen und die unserer Kunden nun auch von der Analystengemeinschaft gewürdigt werden", sagte André Christ, CEO und Mitgründer von LeanIX. "Die Notwendigkeit, den Erfolg des Geschäfts durch EA besser zu unterstützen und Führungskräften umsetzbare Erkenntnisse zu liefern, ist entscheidend für Enterprise Architekten, die in einer sich ständig verändernden Welt relevant bleiben wollen, und genau hier setzt LeanIX an. Indem wir uns auf das "Management" in EAM konzentrieren, helfen wir Architekten, ihr Potenzial dort zu entfalten, wo sie den größten Einfluss haben können."

 

Forrester erklärt, dass LeanIX die Bedürfnisse der meisten EA-Spezialisten erfüllt, und stellte fest, dass LeanIX sowohl in den Bereichen Performance Management als auch Technology Asset Management sehr überzeugend ist. Kunden gaben an, dass das Angebot von LeanIX ihre EA-Reportmöglichkeiten verbessert und führen die kurzen Antwortzeiten auf Supportanfragen an.

 

"Traditionelle Enterprise Architecture Anwendungsfälle sind in mehr und mehr Unternehmen bereits hinreichend implementiert. Die nächste Generation der EA Anbieter, welche die Forrester Wave anführt, konzentrieren sich daher auf Technology Asset Management, Strategy Management und die Organisationsarchitektur", schrieb Gordon Barnett, Chefanalyst bei Forrester im Bericht. "Anbieter, die ein starkes strategisches Performance Management, Technologie Asset Performance und Modellierung der Organisationsarchitektur bieten können, positionieren sich, um die digitalen Transformationen ihrer Kunden erfolgreich umzusetzen."

 

Neben dem Produkt, bietet LeanIX ein einzigartiges Preismodell, das die Zusammenarbeit innerhalb und zwischen IT-Organisationen so bezahlbar macht wie nie zuvor. Damit sind Zeiten des ständig anwachsende Nutzer-basierten Preismodells, das von traditionellen EA Tool-Anbietern verwendet wird vorüber. Stattdessen wird jede Edition von LeanIX mit unbegrenzten Benutzern bereitgestellt, so dass jeder im Unternehmen Zugriff erhalten kann.  Mit LeanIX können Preise entsprechend der Komplexität der Architektur skalieren, was für viele Kunden eine Einsparung von 50 Prozent oder mehr im Vergleich zu herkömmlichen Preismodellen zur Folge hat.

 

Nach einem Jahr explosiven Wachstums folgt nun die Aufnahme von LeanIX in die Forrester Wave. Neben der Verdoppelung der Kundenbasis und dem weltweiten Wachstum von mehr als 100 Prozent machen die USA inzwischen mehr als 25 Prozent des Umsatzes von LeanIX aus. Das Unternehmen wurde kürzlich auch in die Forrester Now Tech: Enterprise Architecture Management Suites, Q4 2018 aufgenommen. LeanIX wurde zudem auf der Deloitte 2018 Technology Fast 50 auf Platz 10 gewählt und schloss eine $30 million Series C Finanzierungsrunde mit Insight Venture Partners als neuen Investor ab.

 

Um mehr über LeanIX zu erfahren, besuchen Sie bitte www.leanix.net

The Forrester Wave™: Enterprise Architecture Management Suites, Q1 2019 haben wir Ihnen unter https://www.leanix.net/en/download/forrester-wave-eams-2019 zur Verfügung gestellt. 

 

Über LeanIX

LeanIX bietet eine Software-as-a-Service (SaaS) für Enterprise Architecture (EA) an, die Organisationen in die Lage versetzt schnellere, daten-getriebene Entscheidungen in der IT zu treffen. Mehr als 100 namhafte Unternehmen aller Branchen wie z.B. Adidas, DHL, Merck, Vodafone und Zalando vertrauen auf die innovative Lösung. Mit Hilfe von LeanIX erhalten Unternehmen wichtige Einblicke, wie gut die eingesetzten Technologien zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und zur Erhöhung der Innovationskraft beitragen. LeanIX löst das Problem, dass die nötigen Informationen über die IT Landschaft fehlen, veraltet sind oder nur aufwändig analysierbar sind. Zu den Anwendungsfällen zählt der Abbau ungenutzter Software, die Vermeidung von Technologierisiken sowie die Umstellung von monolithischen Architekturen hin zu Microservices. Gegründet wurde LeanIX 2012 von Jörg Beyer und André Christ. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Bonn mit Niederlassungen in Boston, Massachusetts. Unterstützt wird LeanIX von einem breiten Partnernetzwerk in Amerika, Europa und Australien.

Mehr Informationen über LeanIX finden Sie unter www.leanix.net oder @leanix_net auf Twitter.

Media contact

Kickstand Communications
Kim Karelis
+ 1 (617) 752-1306
LeanIX@meetkickstand.com