<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=1758628641118349&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Enterprise Architektur im Retail-Bereich

Erfahren Sie, wie Sie die Enterprise Architecture im Einzelhandel und in der Konsumgüterindustrie ansprechen können.
Get your free copy
WPfrontscreenshot

Im Folgenden wird ein Überblick über die aktuellen Herausforderungen des Einzelhandels gegeben, die sich aus den Märkten für Unternehmen (B2B) und Verbraucher (B2C) ergeben und aus der Sicht der Enterprise Architecture (EA) beobachtet werden.

Dieses Whitepaper zeigt besondere Möglichkeiten für den Einsatz von Enterprise Architects bei der Ausrichtung der Innovationsstrategien von Unternehmen der Retail Industrie. Ziel ist, das Bewusstsein für die Praxis von EA und ihre Relevanz für Einzelhändler zu verbessern, die ein besseres Anwendungsmanagement und ein besseres Verständnis der Geschäftsmöglichkeiten anstreben. Darüber hinaus werden verfügbare Technologien untersucht, die das Potenzial bieten, die Prozesse auf Unternehmensebene für alle Beteiligten zu rationalisieren, um die Betriebskosten zu minimieren und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

Dieses Whitepaper befasst sich mit den folgenden Herausforderungen des Einzelhandels, die mit einer Enterprise-Architektur gelöst werden können:

  • Schlecht konsolidierte Systeme für den vernetzten Einzelhandel
  • Omni-Channel-Erfahrung
  • Kundenzufriedenheit
  • Compliance und Vorschriften
  • Unternehmenspolitik

Laden Sie jetzt Ihr Whitepaper herunter!