1. Allgemeines zu diesen Datenschutzbestimmungen

1. Verantwortliche Stelle (nachfolgend „wir“) im Sinne des Datenschutzes ist:
LeanIX GmbH
Fürstenstr. 4
53111 Bonn
Germany
support@leanix.net

2. Neben unserem Online-Angebot https://app.leanix.net stellen wir Ihnen die Mobile App („LeanIX“, nachfolgend App) zur Verfügung, die Sie auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten bei Nutzung der App über Sie erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

3. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name oder Ihre E-Mail-Adresse.

4. Ergänzend zu diesen speziellen Datenschutzbestimmungen für die Verwendung unserer App, findet unsere allgemeine „Datenschutzerklärung“ Anwendung. Diese können Sie jederzeit unter folgendem Link abrufen: https://www.leanix.net/de/site/dataprotection

5. Durch Links können Sie zu anderen Internetseiten gelangen, die von Dritten betrieben werden. Diese Links sind durch einen Wechsel in der Browser-Adresszeile erkennbar oder eindeutig gekennzeichnet. Wir sind auf diesen von Dritten betriebenen Internetseiten nicht für die Einhaltung von datenschutzrechtlichen Bestimmungen bzw. den sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten verantwortlich.

6. Damit wir diese Datenschutzbestimmungen z.B. an rechtliche Anforderungen oder unseren Leistungsumfang anpassen können, behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern. Bitte informieren Sie sich deshalb zu Beginn der Nutzung der App über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer App

1. Durch das Herunterladen der App werden dafür notwendige Informationen an den App-Store Betreiber übertragen. Diese Informationen umfassen insbesondere den Nutzernamen, die E-Mail-Adresse sowie die Kundennummer Ihres dort angelegten Accounts. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit dies für das Herunterladen der App auf Ihr Smartphone notwendig ist. Eine darüberhinausgehende Speicherung durch uns findet nicht statt.

2. Bei Nutzung der App erheben, verarbeiten und nutzen wir zur Ermöglichung der Funktionen der App insbesondere folgende weitere personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse sowie Ihre Gerätekennzeichnung.

3. Über Ziffer 2.2 hinausgehende personenbezogene Daten (z.B. Ihre Postanschrift) werden von uns nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht.

4. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich innerhalb von Deutschland. Im Einzelfall und unter Beachtung der gesetzlichen Beschränkungen kann die Datenverarbeitung auch im Ausland stattfinden.

5. Wenn Sie die App mit einem Push-Nachrichten-fähigen Endgerät nutzen, können Sie der Möglichkeit von „Push-Notifications“ nach dem erstmaligen Start der App sowie unter „Account“ einwilligen. Diese ermöglichen es Ihnen, Benachrichtigungen, Statusmitteilungen oder Kommentare von uns per Push-Notification auf den Bildschirm Ihres Endgerätes zu erhalten, auch wenn Sie unsere App nicht geöffnet haben. Für die Bereitstellung dieser Funktion verwenden wir die Technologie von Apple Push Notification Service (Apple Inc., 1 Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, USA). Um Ihnen Push-Notifications übermitteln zu können, ist es notwendig, dass wir nicht-personenbezogene Daten (z.B. Hinweis auf einen neuen Kommentar) an den Apple-Server übermitteln, der diese dann verschlüsselt als Push-Notification an die App auf Ihrem Endgerät weiterleitet. Zur sicheren Zuordnung der Nachricht zu Ihrem Endgerät teilen wir Apple Ihre Device Token ID mit. Dabei handelt es sich um eine aus der Geräte-ID erzeugten, eindeutigen Verbindungsnummer. Die Einwilligung in die Benachrichtigung durch Push-Notifications können Sie jederzeit über die Geräteeinstellungen Ihres Endgerätes oder unmittelbar in der App unter „Account“ einsehen und bei Bedarf widerrufen.

3. Kommentare innerhalb der Plattform

1. Sofern Sie Kommentare oder andere Beiträge auf unserer angebotenen Plattformen mittels der App hinterlassen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse. Dies erfolgt zu unserer Sicherheit, um die Identität des Verfassers von widerrechtlichen Inhalten feststellen zu können.

Wenn Sie oder wir Ihren Account löschen, bleiben Ihre eingestellten Inhalte (z.B. Kommentare) bestehen und sind für andere Nutzer weiterhin sichtbar.

4. Auskunft, Berichtigung, Sperren, Löschen und Widerspruch

1. Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Darüber hinaus können Sie Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen. Dazu wenden Sie sich bitte an unsere in Ziffer 1.1 genannten Kontaktdaten.

2. Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Dazu wenden Sie sich bitte an unsere in Ziffer 1.1 genannten Kontaktdaten.

3. Sofern Sie die App von Ihrem Endgerät deinstallieren oder längere Zeit nicht nutzen, wird dadurch nicht gleichzeitig Ihr angelegtes Profil gelöscht. Sofern Sie Ihr Profil vollständig löschen wollen, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Profil vor.

5. Weitergabe von personenbezogenen Daten

1. Ihre personenbezogenen Daten geben wir grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, aus dieser Datenschutzerklärung ergibt sich etwas anderes, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen bzw. behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet.

2. Sofern es zu einer Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte kommt, beschränkt sich der Umfang der Übermittlung auf das zur Erreichung des mit der Datenübermittlung verfolgten Zwecks notwendige Minimum.

6. Datensicherheit

Wir setzen innerhalb unserer App dem Stand der Technik entsprechende technische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Daten durch Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen, zufällige oder vorsätzliche Manipulation, zu schützen. Bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen. Unsere Mitarbeiter sind zur Geheimhaltung und auf das Datengeheimnis verpflichtet.

7. Fragen zum Datenschutz

Sofern Sie Fragen zum Datenschutz bei der Nutzung unserer App haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die unter Ziffer 1.1 genannte E-Mail-Adresse.