Kostenloses White Paper

Der Enterprise Architekt von morgen

Die fünf wichtigsten Eigenschaften, die leistungsstarke EAs der nächsten Generation besitzen müssen – und wie diese Eigenschaften entwickelt und angewandt werden.

Jetzt herunterladen

White Paper: Der Enterprise Architekt von morgen

Die Rolle des Enterprise Architekten (EA) ist anspruchsvoll und äußerst dynamisch. EAs können einen großen Mehrwert generieren, indem sie IT-Anliegen, Technologie-Tools und strategische Geschäftsziele aufeinander abstimmen und dadurch Komplexität und Kosten reduzieren.

Früher mussten EAs umfangreiche 5-Jahrespläne erstellen, die auf Unmengen an Analysen, ausgedehnten Zeitrahmen und starren konzeptuellen Modellen basierten. Angesichts der Agilität und der DevOps-Bewegung – Best Practices des modernen IT-Managements – sind die alten EA-Ansätze nun überholt.

Erfolgreiche EAs der nächsten Generation müssen fünf wesentliche Eigenschaften aufweisen, um ihre Unternehmen zum Erfolg zu führen. Denn es sind genau diese Eigenschaften, durch die Unternehmen ihre Kapazitäten erweitern und die digitale Transformation meistern können.

Dieses White Paper beschreibt die fünf wichtigsten Eigenschaften, die leistungsstarke EAs der nächsten Generation besitzen müssen und schildert, wie besagte Eigenschaften entwickelt und angewandt werden.

Da Enterprise Architecture eine datengestützte, agile, fortschrittliche und lösungsorientierte Herangehensweise verfolgt, wird die Rolle der EAs in Zukunft immer bedeutsamer. Sie sind gefragter, erhalten mehr Anerkennung und schaffen einen messbaren Mehrwert für sich und ihr Unternehmen.