Presse­mittei­lungen

2020-08-04

EA Connect Days 2020: Keynotes von Tech-Investor Frank Thelen und NASA-Astronaut Mike Massimino

Führendes Branchenevent für Enterprise Architecture am 2./3. September 2020:
Veranstalter LeanIX begrüßt nationale und internationale Vordenker in Bonn

Bonn, 4. August 2020. Der Mut, Neues zu wagen und seiner Vision zu folgen – auch und besonders in Zeiten des schnellen Wandels: Dieses Thema verbindet die beiden viel gefragten Keynote Speaker bei den EA Connect Days 2020. Der deutsche Technologie-Investor Frank Thelen und der international bekannte NASA-Astronaut Mike Massimino unterstreichen mit ihren Gastbeiträgen die Bedeutung des weltweit führenden Branchenevents für Enterprise Architecture, das seit 2014 regelmäßig vom deutschen IT-Unternehmen LeanIX veranstaltet wird. Im September werden die EA Connect Days erstmals als kostenfreies hybrides Event stattfinden – mit Vorträgen hochkarätiger Experten, dem Austausch vor Ort im World Conference Center in Bonn und parallel als virtuelles Live-Event, um IT-Verantwortlichen und Enterprise Architekten auf der ganzen Welt unabhängig von der aktuellen Situation die Teilnahme zu ermöglichen.

Mike-Massimino Frank-Thelen

Mike Massimino
Ehemaliger NASA-Astronaut (Teilnahme an zwei Space Shuttle Missionen), Professor an der Columbia Universität, Berater, Autor, Redner und TV-Star (u.a. Rolle in Big Bang Theory)

Frank Thelen
Europäischer Seriengründer, Technologie-Investor und deutsche TV-Persönlichkeit (u.a. in Höhle der Löwen), Gründer und CEO von Freigeist Capital, Redner und Bestseller-Autor

Ein leidenschaftliches Plädoyer für ein zukunftsorientiertes Mindset und die Chancen disruptiver Technologien: Das erwartet das Publikum bei der Keynote von Deutschlands prominentestem Investor Frank Thelen. Seit über 25 Jahren treibt Thelen die Gründung von Technologie-Unternehmen voran und richtet den Blick nach vorne. Über die aktuelle Situation und ihre Bedeutung für die IT-Branche sagt er: „Wir stehen an der Schwelle eines neuen Zeitalters. Zahlreiche Schlüsseltechnologien befinden sich momentan in der Entwicklung. Für IT-Verantwortliche ist es wichtiger denn je, agile Entscheidungen zu treffen und Innovation im Unternehmen zu ermöglichen. Die Teilnehmer der EA Connect Days haben alle Chancen, die Zukunft mitzugestalten.“

Wie man in dieser Welt des schnellen Wandels die Erfahrungen aus dem Weltraum nutzen kann, wird Mike Massimino in seiner Keynote aufzeigen. Als ehemaliger NASA-Astronaut beleuchtet er die Themen Kollaboration, Teamwork und Innovation aus der Perspektive seiner Weltraumerfahrungen – und er ist überzeugt, dass genau diese Bereiche entscheidend sind für den Erfolg in einem sich dynamisch wandelnden Umfeld. Er freut sich auf den Austausch mit IT-Experten, bei denen er eine große Verantwortung sieht: „Die Technologie in heutigen IT-Abteilungen kann durchaus komplexer sein als die, mit der wir in den Weltraum gelangt sind – und viele Entscheidungen in diesem Bereich haben Einfluss auf die gesamte Welt. Ich freue mich sehr darauf, meine Erfahrungen mit den Spezialisten zu teilen, die für solche IT-Architekturen verantwortlich sind.“

andre-christLeanIX-CEO André Christ ist überzeugt, dass die beiden renommierten Redner den Eröffnungstag der EA Connect Days mit ihrer Begeisterung und Überzeugungskraft prägen werden. Mit Frank Thelen ist er seit vielen Jahren im Austausch und teilt dessen Vision: „In seinem jüngsten Bestseller 10xDNA appelliert Frank Thelen an uns alle, eine neue Art zu denken in unseren Unternehmen zu implementieren – eine Kombination aus innovativer Herangehensweise, kontinuierlichem Fortschritt und dem Fokus auf zukünftigen Generationen. Ich halte das für genau das richtige Leitmotiv, um das Business zukunftsfähig zu machen.“

Dass LeanIX mit dem ehemaligen NASA-Astronauten Mike Massimino einen weiteren außergewöhnlichen Gastredner begrüßen kann, freut André Christ sehr: „Mikes besondere Erfahrungen und seine Leidenschaft machen ihn zum perfekten Keynote Speaker bei den EA Connect Days. Er ist eine inspirierende Persönlichkeit: Mike zeigt uns, wie wahre Führungsstärke besonders im Angesicht von Krisensituationen aussieht, und er gibt nie auf, wenn es darum geht, ein lohnenswertes Ziel zu verfolgen.“

Frank Thelen ist ein europäischer Seriengründer, Technologie-Investor und eine bekannte TV-Persönlichkeit. Seit 1994 gründet und leitet er technologie- und design-getriebene Unternehmen. In seiner Rolle als Gründer und CEO von Freigeist Capital konzentriert er sich auf Investitionen in der Frühphase. Seine Produkte haben über 100 Millionen Kunden in über 60 Ländern erreicht. Frank war der erste Investor in Startups wie Lilium Aviation, Wunderlist, Xentral, Ankerkraut und YFood. 2018 veröffentlichte er mit 42 Jahren seine Autobiografie „Startup-DNA“, 2020 folgte “10xDNA”.

Mike Massimino hat als NASA-Astronaut an zwei erfolgreichen Space Shuttle Missionen teilgenommen sowie vier Weltraumspaziergänge inklusive der Reparatur des Hubble Space Teleskops absolviert. Zusätzliche Popularität haben ihm seine regelmäßigen Gastauftritte in der TV-Serie The Big Bang Theory verschafft. Seine faszinierenden Erfahrungen aus dem Weltraum gibt er als Professor an der Columbia Universität, als Berater, Autor und als viel gefragter Redner bei zahlreichen internationalen Veranstaltungen weiter.

Über LeanIX

LeanIX stellt der internen IT und den DevOps-Teams eine zentrale, zuverlässige Datenbasis zur Verfügung – um Transparenz über die Gegenwart zu schaffen, geeignete Maßnahmen abzuleiten und die Zukunft in einem verständlichen Geschäftskontext zu gestalten. Die SaaS-Lösungen von LeanIX verfolgen einen kollaborativen Ansatz, liefern schon nach kurzer Zeit belastbare Ergebnisse und ermöglichen dadurch bessere datengetriebene Entscheidungen für eine schnelle Wertschöpfung. LeanIX arbeitet mit 300 internationalen Kunden zusammen – darunter so renommierte Marken wie Volkswagen, Adidas, DHL, Merck, Vodafone oder Zalando. Mehr als 40 zertifizierte Partner wie Deloitte, Cognizant oder PwC setzen ebenfalls auf das dynamisch wachsende IT-Unternehmen, das 2012 von LeanIX-CEO André Christ mitgegründet wurde. Mit den EA Connect Days veranstaltet LeanIX seit 2014 als Impulsgeber regelmäßig eines der international wichtigsten Branchenevents für Enterprise Architecture. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bonn hat weitere Büros in München, Utrecht (Niederlande), Boston (USA) und Hyderabad (Indien) und beschäftigt weltweit mehr als 230 Mitarbeiter.

Pressekontakt

Claudia Gabriel
LeanIX Medienbüro
M:  +49 176 60 81 01 89
E: mail@claudiagabriel.de