Presse­mittei­lungen

2020-03-04

LeanIX setzt auf regionales Personalmarketing

Bonn, 03. März 2020 - „Siebengebirge statt Silicon Valley“: So selbstbewusst wie selbstironisch lenkt das Bonner IT-Unternehmen LeanIX mit einer Billboard-Kampagne in Bonn und Köln die Aufmerksamkeit auf eine unternehmerische Erfolgsgeschichte vor der Haustür. Rund 100 großformatige Plakatwände an zentralen Verkehrsknotenpunkten und in jungen urbanen Stadtvierteln ziehen mit markigen Sprüchen auf leuchtend blauem Hintergrund die Blicke auf sich. Ein klassisches analoges Werbeformat für eine dynamische Tech-Firma? Der Bruch mit Erwartungen ist Programm bei der inhouse entwickelten Personalmarketing-Maßnahme, die in zwei Wellen im März 2020 das Interesse für LeanIX als attraktiven Arbeitgeber in der Region
wecken soll.

Billboard_LeanIX_1-1

Mit zwölf verschiedenen Kampagnen-Motiven präsentiert sich LeanIX in der Region: So werden in Bonn die Vorzüge von „Poppelsdorf statt Palo Alto“ angepriesen, während man in Köln erfährt, dass es vom Chlodwigplatz nur 25 min bis nach Cupertino sind. Das innovative IT-Unternehmen lenkt damit den Fokus auf seine internationale Erfolgsstory: Aus dem 2012 gegründeten Startup ist längst eine global agierende Firma geworden – mit rund 200 Mitarbeitern, einem zweistelligem Millionenumsatz und weiteren Offices in Boston, Massachusetts, und im indischen Hyderabad.

Als dynamisch wachsendes Unternehmen will LeanIX auch 2020 an seinem Hauptsitz in Bonn sein junges Team weiter ausbauen. „Wir bieten in der Region ein breites Feld an Arbeitsmöglichkeiten und suchen Sales-Leute ebenso wie eine Verstärkung im Personalbereich und IT-Fachkräfte. Plakatwände als analoges Werbemedium im öffentlichen Raum erreichen eine breite Zielgruppe. Und für ein Tech-Unternehmen sind sie natürlich ein ungewöhnliches Mittel, das zusätzliche Neugier weckt“, erklärt LeanIX-Gründer und CEO André Christ die Idee hinter der Kampagne.

Über LeanIX

LeanIX bietet innovative Software-Lösungen in den Bereichen Enterprise Architecture und Cloud Governance. Mit ihnen lassen sich Multicloud-Umgebungen verlässlich steuern oder die gesamte IT-Landschaft eines Unternehmens komfortabel erfassen und in Echtzeit abbilden. Das beschleunigt Prozesse und Entscheidungen, schafft unternehmerische Werte und leistet einen entscheidenden Beitrag in der digitalen Transformation. Das 2012 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Bonn und Offices im indischen Hyderabad sowie in Boston, Massachusetts, arbeitet international für über 250 Kunden – darunter so renommierte Marken wie Volkswagen, Adidas, DHL, Merck, Vodafone oder Zalando.

Pressekontakt

Claudia Gabriel
LeanIX Medienbüro
M:  +49 176 60 81 01 89
E: mail@claudiagabriel.de