Presse­mittei­lungen

2021-09-09

Wie kontinuierliche Transformation gelingen kann: IT-Experten diskutieren beim LeanIX Connect Summit 2021

29./30. September 2021: Kostenfreie Teilnahme an einem der international wichtigsten Branchenevents – in Bonn oder live im Web. Jetzt registrieren. 

Bonn, 08. September 2021. Regelmäßig bringt das deutsche IT-Unternehmen LeanIX führende Köpfe der IT-Branche zusammen: Was 2014 als exklusive Veranstaltung für Enterprise Architekten begann, hat sich zu einem der weltweit wichtigsten Events für CIOs, CTOs, Enterprise Architekten und weitere IT-Verantwortliche entwickelt. Der neue Name LeanIX Connect Summit umfasst die vielfältigen Herausforderungen, mit denen Corporate IT und Produkt IT konfrontiert sind, um in ihren Unternehmen kontinuierliche Transformation zu ermöglichen. Themenbereiche des zweitägigen Events am 29. und 30.09.2021 sind moderne Enterprise Architektur, das intelligente DevOps-Management sowie die stetig steigenden Anforderungen im SaaS-Management. Vordenker der Branche geben neue Impulse und teilen Best Practices – vor Ort im Bonner World Conference Center sowie bei der Live-Übertragung im Web. Die Teilnahme an der hochkarätig besetzten Veranstaltung ist kostenfrei.

500 Teilnehmende bei der letzten Bonner LeanIX-Konferenz vor der Pandemie und 3.000 interessierte IT-Expertinnen und Experten bei der hybriden Veranstaltung im Herbst 2020:

LeanIX events bring together thousands of IT experts to discuss the latest trends impacting the industry:

LeanIX CEO André ChristLeanIX-CEO André Christ erklärt den Erfolg der Veranstaltung: „Eine kluge Schriftstellerin hat mal gesagt: Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt. Genau das ist das Ziel unseres Netzwerk-Events. Unternehmen zeigen Best Practices und gewähren ehrliche Einblicke in ihre Arbeit, wir diskutieren mit Technologie-Partnern über Herausforderungen und neue Chancen und unabhängige Experten präsentieren ihre Vision von zukunftsfähigen Unternehmen. Kurz: Wir bieten echten Austausch und spannende Impulse. Das wird in der Branche wahrgenommen und geschätzt.“

Ein erster Blick auf die Vorträge beim LeanIX Connect Summit 2021: Internationale Vordenker und IT-Verantwortliche renommierter Unternehmen

Wie sieht die Zukunft von Enterprise Architekten im Zeitalter von Plattformen aus? In seiner Keynote erklärt der weltweit bekannte Enterprise Strategist Gregor Hohpe, warum diese Spezialisten heute gefragter sind denn je. Das EA-Team der Robert Bosch GmbH skizziert die besonderen Herausforderungen eines globalen Unternehmens mit einer komplexen IT-Landschaft, während Dr. Quirin Görz aus der CIO-Perspektive über das Business Capability Management seines Unternehmens KUKA spricht. SaaS-Management-Experte Jim Hussey wirft einen Blick auf die rasant wachsende Anzahl von SaaS-Anwendungen in Unternehmen und die Folgen daraus, wozu auch LeanIX-CEO André Christ die wichtigsten Ergebnisse einer neuen internationalen Studie präsentiert. Mulesoft, Anbieter der führenden Konnektivitätsplattform für APIs und Integrationen, spricht über aktuelle Herausforderungen in der Produkt IT. Ebenfalls zum DevOps-Themenbereich äußern sich die Vertreter der belgischen Keytrade Bank mit ihren Erfahrungen im Aufbau einer Microservices Architektur.


Über LeanIX
 

Die Continuous Transformation Platform® von LeanIX wird von der Corporate IT und Produkt IT für umfassende Transparenz und eine bessere Governance im Unternehmen eingesetzt. Kunden organisieren, planen und steuern weltweit ihre IT-Landschaften mit dem automatisierten und datengetriebenen Ansatz von LeanIX. Mit Lösungen für Enterprise Architecture Management, SaaS- und DevOps-Management hilft LeanIX den Unternehmen, fundierte Entscheidungen zu treffen und Transformationen zu beschleunigen. Das nutzen Hunderte global agierende Kunden wie Adidas, Atlassian, Bosch, Dropbox, Santander oder Workday. LeanIX hat seinen Hauptsitz in Bonn (Deutschland) sowie Niederlassungen in Boston (USA), San Francisco (USA) und auf der ganzen Welt. Weitere Informationen unter www.leanix.net.

 

Pressekontakt

Claudia Gabriel
LeanIX Medienbüro
+49 176 60 81 01 89
mail@claudiagabriel.de