Pressemitteilung
19. November 2021

LeanIX zählt zu Deutschlands am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen

Mit einer Wachstumsrate von 561,44 Prozent schafft es LeanIX auf Platz 14 der Deloitte Technology Fast 50 2021.

Bonn, 19. November 2021. LeanIX erhielt gestern Abend den Deloitte Technology Fast 50 Award und belegt im Ranking den 14. Platz. Mit dem Award prämiert Deloitte die 50 Wachstumschampions der Tech-Branche, basierend auf ihrem prozentualen Umsatzwachstum der vergangenen vier Geschäftsjahre. Innerhalb dieses Zeitraums konnte LeanIX ein Wachstum von 561,44 Prozent erzielen. Maßgeblich für diesen Erfolg war die selbst entwickelte Software-as-a-Service-Lösung für Enterprise Architecture Management.

Mit LeanIX Enterprise Architecture Management (EAM) organisieren, planen und steuern Kunden auf der ganzen Welt ihre immer komplexer werdenden IT-Landschaften. Der automatisierte und datengetriebene Ansatz von LeanIX ermöglicht umfassende Transparenz, bietet die Grundlage für fundierte Entscheidungen und schafft so die Voraussetzungen für die kontinuierliche Transformation in Unternehmen.

LeanIX CEO André ChristLeanIX-CEO André Christ freut sich, beim renommierten Technology Fast 50 Award für die eigene Unternehmensleistung ausgezeichnet worden zu sein. Er sagt: „Unser Wachstum gibt uns die Chance, konsequent in unsere Continuous Transformation Platform zu investieren. So haben wir im Frühjahr 2021 ein US-amerikanisches Unternehmen für SaaS-Management übernommen und vor kurzem LeanIX Value Stream Management für Entwicklungsabteilungen und DevOps-Teams lanciert. Wir bringen Enterprise Architecture Management, SaaS-Management und Value Stream Management noch näher zusammen – auf einer Plattform, mit der unsere Kunden schon heute erfolgreich sind, während sie gleichzeitig Innovationen vorantreiben können.“

„Waren digitale Technologien vor einigen Jahren noch ein Nice-to-have, so zeigt sich inzwischen ein ganz anderes Bild: Digitale Technologien sind heute aus einem Großteil der Unternehmen nicht mehr wegzudenken, denn sie machen die Unternehmen fit für die Zukunft und geben ihnen innovative Mittel an die Hand, um die Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich zu bewältigen“, so Dr. Andreas Gentner, Partner und Industry Lead Technology, Media und Telecommunications bei Deloitte. „Die Gewinner zeigen mit ihren Produkten und Services, wie sich Innovationen und unternehmerischer Erfolg vereinen lassen. Ihr Erfolg stimmt optimistisch für den Tech-Standort Deutschland.“

Über LeanIX 

Die Continuous Transformation Platform® von LeanIX wird von der Corporate IT und Produkt IT für umfassende Transparenz und eine bessere Governance im Unternehmen eingesetzt. Kunden organisieren, planen und steuern weltweit ihre IT-Landschaften mit dem automatisierten und datengetriebenen Ansatz von LeanIX. Mit Lösungen für Enterprise Architecture Management, SaaS-Management und Value Stream Management hilft LeanIX den Unternehmen, fundierte Entscheidungen zu treffen und Transformationen zu beschleunigen. Das nutzen Hunderte global agierende Kunden wie Adidas, Atlassian, Bosch, Dropbox, Santander oder Workday. LeanIX hat seinen Hauptsitz in Bonn (Deutschland) sowie Niederlassungen in Boston (USA), San Francisco (USA) und auf der ganzen Welt. Weitere Informationen unter www.leanix.net. 

Über Deloitte

Deloitte bietet branchenführende Leistungen in den Bereichen Audit und Assurance, Steuerberatung, Consulting, Financial Advisory und Risk Advisory für nahezu 90% der Fortune Global 500®-Unternehmen und Tausende von privaten Unternehmen an. Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liefern messbare und langfristig wirkende Ergebnisse, die dazu beitragen, das öffentliche Vertrauen in die Kapitalmärkte zu stärken, die unsere Kunden bei Wandel und Wachstum unterstützen und den Weg zu einer stärkeren Wirtschaft, einer gerechteren Gesellschaft und einer nachhaltigen Welt weisen. Deloitte baut auf eine über 175-jährige Geschichte auf und ist in mehr als 150 Ländern tätig. Erfahren Sie mehr darüber, wie die mehr als 345.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Deloitte das Leitbild „making an impact that matters“ täglich leben: www.deloitte.com/de.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), ihr weltweites Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen (zusammen die „Deloitte-Organisation“). DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sowie ihre verbundenen Unternehmen sind rechtlich selbstständige und unabhängige Unternehmen, die sich gegenüber Dritten nicht gegenseitig verpflichten oder binden können. DTTL, jedes DTTL-Mitgliedsunternehmen und verbundene Unternehmen haften nur für ihre eigenen Handlungen und Unterlassungen und nicht für die der anderen. DTTL erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.deloitte.com/de/UeberUns.