Anwendungsfälle

Application Portfolio Management (APM)

Zurück zur Übersicht
Schaffen Sie Transparenz über Applikationen um die Unterstützung ihres Geschäfts durch ihre IT zu optimieren. Planen Sie die Roadmap zu ihrer Zielarchitektur.
  • Kosten reduzieren – Durch Rationalisierung der Applikationen
  • Risiken abbauen – Durch ein besseres Verständnis der funktionalen und technischen Risiken der Applikationen
  • Agilität erhöhen – Durch eine bessere Erfüllung der strategischen Ziele

In welche Applikationen sollte investiert werden, welche sollten abgeschaltet werden?

Application portfolio technological vs business fit
Application functional fit to business capability support

Wie gut werden ihre Geschäftsfertigkeiten durch Applikationen unterstützt?

"Mit LeanIX hatten wir innerhalb weniger Wochen einen Überblick über die SAP Landschaft und ein gemeinsames Verständnis für Veränderungen."

Andreas Puke, IT Architecture Manager AMAG

Erfahren Sie mehr

Wer setzt welche Applikation für was ein? Gibt es Lücken oder vermeidbare Redundanzen?

Business capability support by applications. Find redundancies
Wer stellt die Applikation an welchem Ort bereit? Ist dies ein optimales Setup?

Wer stellt die Applikation an welchem Ort bereit? Ist dies ein optimales Setup?

Wie entwickelt sich das Applikationsportfolio über die Zeit? Passt dies zu den Prioritäten der Geschäftsstrategie?

Software lifecycle roadmap management
Application portfolio lifecycle management

Wie entwickelt sich das Applikationsportfolio über die Zeit? Passt dies zu den Prioritäten der Geschäftsstrategie?

Zurück zur Übersicht | Integration Architecture Management | Technology & Risk Management | Informationsmanagement

Wir möchten Ihnen LeanIX in einer individuellen WebEx gerne live demonstrieren