Technology Risk Management (TRM)

Das frühzeitige Erkennen von Risiken, die etwa von veralteten IT-Komponenten herrühren, ist eine wesentliche Aufgabe von Enterprise Architekten.
LeanIX hilft Ihnen, diese komplexe Aufgabe zu meistern und zeigt Ihnen, welche Applikationen und IT-Komponenten von Providern in Zukunft nicht mehr unterstützt werden bzw. für welche der Support bereits eingestellt worden ist.

Jetzt LeanIX live erleben
header-techrisk-6-Col-XL%20(1)

54%

aller Sicherheitsverletzungen werden durch den Einsatz veralteter Technologien verursacht

Fordern Sie eine kostenlose Demo an

Schnelle Time-to-Value

In einer kostenlosen Demo zeigt Ihnen unser Customer Success Team, wie wir Sie bei der Gestaltung eines Technology Risk Managements unterstützen können.

Jetzt Demo anfordern!

Voraussetzungen für ein
erfolgreiches TRM

Um Technologierisiken erkennen zu können, müssen Sie all Ihre Applikationen, die ihnen zugrunde liegenden IT-Komponenten sowie die Relationen zwischen diesen in LeanIX hinterlegen.

techrisk-integration-7-Col-XL-1

Die Technopedia-Integration macht Ihr Leben deutlich einfacher. Technopedia verwaltet nicht nur alle Hersteller-Metadaten wie Name oder Version für Sie, sondern befasst sich besonders mit der Verwaltung von Lebenszyklusinformationen. Stets aktuelle Lebenszyklen ermöglichen es Ihnen, überholte Assets schnell zu erkennen und dadurch vorausschauend zu planen.

Mit der ServiceNow-Integration beziehen Sie Ihre Applikationsdaten unmittelbar von der Quelle und reichern diese mit weiteren Informationen an, die direkt vom Kunden gesammelt wurden. Informationen über die Zusammensetzung und den Einsatz Ihrer Business- und IT-Services helfen Ihnen dabei, Ihre Prioritäten besser setzen zu können.

Nützliche Integrationen

Importieren Sie mühelos Daten in LeanIX

Eine der größten Herausforderungen des Enterprise Architecture Managements besteht zunächst darin, das Repository mit aussagekräftigen Daten zu füllen und dieses automatisch auf dem neusten Stand zu halten. Die folgenden Integrationen stellen genau das für Sie sicher – mit minimalem Konfigurationsaufwand.

Jetzt mehr erfahren
Confluence

Zeigen Sie live und interaktiv LeanIX-Reports in der Projektkollaborationssoftware von Atlassian.

Flexera

Synchronisieren Sie die Lebenszyklen und Metadaten Ihrer IT-Komponenten mit dem umfangreichen IT-Asset-Katalog von Flexera.

Servicenow

Tauschen Sie Ihre Infrastruktur und Software-Assets mit Ihren Service-Management-Lösungen aus.

Signavio

Integrieren Sie Repositories in Ihren BPM-Prozess und verknüpfen Sie Diagramme Ihrer Geschäftsprozesse direkt in Ihren LeanIX-Fact Sheets.

apptio_logo

Ermöglichen Sie bessere Investitionsentscheidungen durch die Verknüpfung Ihrer Finanz- und IT-Daten.

lucidchart_logo

Erstellen Sie visuell ansprechende Diagramme basierend auf den in LeanIX gespeicherten Daten und fördern Sie Zusammenarbeit sowie Transparenz.

Lebenszyklen von
IT-Komponenten

Lebenszyklen sind eine visuelle Darstellung des Service-Level-Status von IT-Komponenten.

factsheet-lifecycle-7-Col-XL

Alle LeanIX-Fact Sheets enthalten einen Lebenszyklus, der den Service-Level-Status jeder IT-Komponente anzeigt („Plan“, „Einführungsphase“, „Aktiv“, „Ausgliederungsphase“, „Lebensende“).

Lebenszyklen können direkt im Fact Sheet geändert werden – die Daten werden dafür entweder manuell eingegeben, über Excel importiert oder von einer externen Lösung bzw.  Bibliothek wie Technopedia verwaltet.

Wie werden Technologie-risiken bestimmt?

landscape-techrisk-7-Col-XL

Applikationen werden durch IT-Komponenten mit jeweils eigenen Lebenszyklen unterstützt.

Die LeanIX-Matrizen oder der Application Landscape Report veranschaulichen die Lebenszyklen der ausgewählten IT-Komponenten und zeigen alle Risiken an, die von veralteten Technologien verursacht werden.

techrisk-notification-7-Col-XL

Ob eine Applikation und die von ihr unterstützten Business Capabilities risikobehaftet sind, wird von den zugrunde liegenden IT-Komponenten abgeleitet.

techrisk-drilldown-7-Col-XL

Die Ansicht mit der Auflistung aller IT-Komponenten zeigt alle risikobehafteten Elemente.

Häufige Herausforderungen

Risiken reduzieren & Transparenz schaffen

leanix-servicenow-integration

Kostenloses Poster

Verbinden Sie EA und ITSM mit der LeanIX-ServiceNow-Integration

Schließen Sie die Lücke zwischen Enterprise Architektur (EA) und IT Service Management (ITSM) und verknüpfen Sie LeanIX mit ServiceNow.

Halten Sie Ihre Daten mit dieser einfach zu konfigurierenden Integration auf dem neuesten Stand.

Jetzt herunterladen

Weitere Anwendungsbeispiele

Lösen Sie Ihre Probleme von heute, während Sie sich auf die Herausforderungen von morgen vorbereiten.

Sie können Ihren speziellen Anwendungsfall nicht finden?

Kontaktieren Sie uns